Zwischen Labels und Rabatten: Outletshopping in Berlin

Zwischen Labels und Rabatten: Outletshopping in Berlin




Markenware zu günstigen Preisen – das ist vor allem der zu betonende Vorteil des Outletshoppings. Betreiber und Einzelhändler von Outlets können meist sehr hohe Rabatte gewähren – sogar für Markenartikel hochwertiger Designer. Wer also auf gemütliches Schlendern und die genaue Inspektion von sämtlichen Schaufenstern verzichten kann, für den eignen sich Outletstores hervorragend. Outlets müssen von Fabrikverkäufen unterschieden werden, im Gegensatz zu diesen sind es nämlich nicht die Hersteller selbst, welche die Ware anbieten. Die mit hohen Rabatten versehenden Artikel eines Outlets können aus allen möglichen Bereichen stammen: Haushaltswaren, Porzellan, Lebensmittel, Spielzeug für Kinder und natürlich Kleidung. Letztere sind besonders beliebt, denn im Gegensatz zu luxuriösen Boutiquen in der Innenstadt zahlt man hier für Prada, Chanel oder Armani oft nur ein Bruchteil des Preises. Wer einmal genug vom Kurfürstendamm oder der Friedrichstraße hat, findet auch in Berlin zahlreiche Outlet-Angebote, bei denen es sich vorbeizuschauen lohnt.

Woher kommen die Preise?

Gründe dafür, dass Markenware in Outlets so günstig angeboten werden kann, sind vielfältig. Häufig sind Produktionsfehler eine Ursache, welche zwar für den Otto-Normal-Verbraucher kaum sichtbar sind, jedoch aus Image- und Prestigegründen nicht im normalen Handel auftreten dürfen. Auch die Kleidungsstücke bereits ausgelaufener Kollektionen, Kontingente aus der Überproduktion oder Rückläufer landen in der Regel in den Outletstores. Durch die niedrigen Preise stimmt hier zudem das Preis-Leistungs-Verhältnis, welches einem beim Shoppen von Markenware nicht immer garantiert wird. Womit man allerdings rechnen muss ist, dass nicht alle angebotenen Stücke in jeder beliebigen Größe oder der bevorzugten Farbe vorhanden sind. Die niedrigen Preise verführen trotzdem schnell zu unüberlegten Käufen, man sollte sich deshalb schon im Vorhinein überlegen, was wirklich benötigt wird.

Hauptstadt-Shopping einmal anders

Bis zu 50 prozentige Ersparnis durch Outletshopping sind in Berlin keine Seltenheit. Mitunter gibt es Werksverkäufe für die verrücktesten Dinge, wie zum Beispiel Soßen, Süßspeisen und Dressings, aber auch Schokolade, Stoffe, Frottierwaren und Porzellan. Auch die Geschenkmanufaktur besitzt einen eigenen Outlet, ebenso natürlich zahlreiche Designer. Schuhe und Kleidung gehören zu den vielfältigsten Artikeln in der Berliner Outletlandschaft. Auch der Onlineshop-Riese Zalando eröffnete im Frühjahr 2012 seinen ersten Outletstore im Szeneviertel Berlin-Kreuzberg. Direkt am Spreeufer findet man nun Kleidung, Schuhe und unterschiedlichste Accessoires für Damen und Herren direkt zum Anfassen und Anprobieren. Kunden des Shops können auf persönliche Einladung sogar mit Preisnachlässen von bis zu 70 Prozent rechnen. Das bedeutet, dass der Zugang zum Outlet lediglich registrierten Mitgliedern vorbehalten ist. Gegen Vorlage einer Zalando-Outlet-Card wird dem Kunden Eintritt gewährt, eine solche erhält man hier nach der Anmeldung.

Designer-Outlet in Wustermark

Eine besondere Attraktion ist ein Designeroutlet, welches ungefähr 15 Kilometer westlich von Berlin in Wustermark liegt. Das Center wurde in Form und Stil eines kleinen brandenburgischen Dorfes errichtet und hält auf einer Verkaufsfläche von 16.500 Quadratmetern allerhand für Shoppinglustige bereit. Markenware aus Muster- und Vorjahreskollektionen sowie Überproduktionen namhafter internationaler Labels und Hersteller sind hier zum Schnäppchenpreis zu erstehen. Zusätzlich gibt es hier eine Kinderbetreuung, so dass das Outlet bequem zum Ausflugsziel eines gesamten Tages für die ganze Familie werden kann. Auch ein umfangreiches kulinarisches Angebot erwartet den Besucher, schließlich macht Shopping hungrig. Mittlerweile ist das Berliner Outlet sogar das umsatzstärkste in Europa, denn seit seiner Eröffnung im Juni 2009 empfängt es jährlich mehr als eine Millionen Besucher.

No related posts.


Kommentar schreiben.

*