Hinterm Horizont ist Berlin eine Musical-Stadt

Hinterm Horizont ist Berlin eine Musical-Stadt




Neben Hamburg und Stuttgart zählt Berlin zu den großen Musicalstandorten Deutschlands. Produktionen, die in London oder am Broadway für hohe Begeisterung sorgen, halten früher oder später auch in der Hauptstadt Einzug. Rund fünf Millionen Besucher zieht es jedes Jahr in die Veranstaltungen. International erfolgreiche Bühnenshows wie die „Blue Man Group” sind bereits seit 10 Jahren fester Bestandteil der Berliner Musical-Landschaft. Die deutsche Musical-Produktion HINTERM HORIZONT bricht seit der Weltpremiere im Jahr 2011 im Berliner Stage Theater am Potsdamer Platz alle Rekorde. Mit knapp 1.5 Millionen verkauften Tickets und über 1.000 Vorstellungen ist die Show für den deutschen Hauptproduzenten Stage Entertainment das profitabelste Musical aller Zeiten in Berlin. Das Sensations-Musical mit musikalischen Hits von Udo Lindenberg geht 2014 in die vierte Verlängerung. Das Kultmusical „Tanz der Vampire” schloss im August 2013 die Vorhänge im Berliner Theater des Westens. Seit der Deutschland-Premiere im Jahr 2000 in Stuttgart lief das Musical von Roman Polanski fast non-stopp auf deutschen Musicalbühnen. Mit der letzten Aufführung in Berlin endete eine grandiose Erfolgsgeschichte. Wiederkehrende Aufführungen wie „Dirty Dancing” machen Berlin zu einer ersten Adresse für große Shows des Musiktheaters.

Kultstätten für Musical-Shows in Berlin

Die aktuellen Musical-Highlights in der Hauptstadt gastieren traditionell in drei Aufführungsstätten: im Stage Theater am Potsdamer Platz, im Stage Theater des Westens und im Bluemax Theater. Auf den Bühnen der beiden ältesten und imposanten Theater-, Operetten und Musical-Häuser finden immer die größten und erfolgreichsten Musical-Produktionen statt. Das Stage Theater am Potsdamer Platz ist außerdem jedes Jahr im Februar Austragungsort der Internationalen Filmfestspiele. Für den Zeitraum der Berlinale wird der Theatersaal im Stage Theater am Marlene-Dietrich-Platz zum Kinosaal umgebaut. Dabei wird die Bühne im „Berlinale Palast” für Eröffnungsfilme, Premieren der Wettbewerbsfilme und Preisverleihungen freigemacht. Seit September 2011 ist das Stage Theater am Potsdamer Platz der Schauplatz für die Verleihung der Goldenen Henne. Im Stage Bluemax Theater am Potsdamer Platz befindet sich die eigens eingerichtete Live-Entertainment Bühne der legendären Blue Man Group. Seit Februar 2007 kann man die Performance der Blue Man Group dort bestaunen. Die Show ist einer der Top Verkaufsschlager im Online Ticketing der Berliner Stadtportalseite. Noch erfolgreicher am Potsdamer Platz ist bisher nur das Musical „HINTERM HORIZONT”.

Weitere Bühnen für spektakuläre Musical- und Musiktheateraufführungen bieten in Berlin der Friedrichstadt-Palast, der Admiralspalast oder die O2-World-Arena. Mit „SHOW ME” führt etwa der Berliner Friedrichstadt-Palast die größte Ensuite-Show „Show me” in seinem Programm. Von 2006 bis 2012 wurden den Zuschauern in der Stage Entertainment Produktion „Best of Musical” an verschiedenen Veranstaltungsorten (zuletzt in der O2-World-Arena) die jeweils schönsten Musicals in einer Vorstellung präsentiert. Mittlerweile gibt es zahlreiche „Best of”-Shows von anderen Produzenten, die durch ganz Deutschland touren.

Online können die Karten aller Berliner Musicals-Shows auf Musicals.com vorbestellt werden. Das Ticketportal führt Karten für alle Musical-Standpunkte Deutschlands und bietet zudem Hinweise zur Anfahrt, sowie Gruppentarife und Hotelpakete.

No related posts.


Kommentar schreiben.

*