matzmate - verbindet Kunst und Handwerk und kreiert funktionale Wegbegleiter

matzmate – verbindet Kunst und Handwerk und kreiert funktionale Wegbegleiter

Stefan Matzdorf und Laura Jost bringen frischen Wind in das… >>>

workaholic fashion - Mode, Mukke… mtz.mtz.mtz.

workaholic fashion – Mode, Mukke… mtz.mtz.mtz.

Der Fokus bei „workaholic“ liegt auf elektronischer Musik: Neben lässiger Streetwear und ausgefallenen Klamotten zum Ausgehen gibt es CDs.. >>>

Who Killed Bambi? macht glücklich – eine Erfolgsgeschichte

Who Killed Bambi? macht glücklich – eine Erfolgsgeschichte

Kein Designschick, aber Mode, die klassisch, zeitlos, feminin und dennoch ungewöhnlich ist. >>>

Selbst ist die Frau – Start up mit ”Frieda Hain”

Selbst ist die Frau – Start up mit ”Frieda Hain”

Friedrichshain gehört zu den Teilen Berlins, wo die Zahl der Kinder stetig wächst. >>>

Raum für Kunst und Leben – ”Supalife”

Raum für Kunst und Leben – ”Supalife”

Am westlichen Ende der Raumerstraße in Prenzlauer Berg, mitten im Helmholtzkiez, ist ein kleiner, heller Laden, der durch sein Namensschild „Supalife Kiosk“ >>>

Sich erwärmen für Fondue und Wein – im Ars Vini

Sich erwärmen für Fondue und Wein – im Ars Vini

Beim Fondue sitzen alle um den Topf, zelebrieren das Essen und haben Spaß – eine Esskultur, die Lars Kettenbeil schon bei den gemeinsamen Winterurlauben >>>

TAIYO – die Sonne scheint am Savignyplatz

TAIYO – die Sonne scheint am Savignyplatz

Zu Beginn war die kreative Idee, japanische Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände nach Berlin zu holen. >>>

Das Herz schlägt für Turnschuhe und Graffiti – im Overkill

Das Herz schlägt für Turnschuhe und Graffiti – im Overkill

Wenn zwei das gleiche mögen, kann man sich auch zusammen tun: 2003 eröffneten Robert Schultz und Thomas Peiser unter dem Namen „Overkill“ ein Sneaker-, >>>

Berlin anders erfahren – mit Berlin on bike

Berlin anders erfahren – mit Berlin on bike

Eine nächtliche Tour durch Berlin ist nichts Ungewöhnliches. Eine nächtlich geführte Fahrradtour schon eher. >>>

Botschafterinnen italienischen Lebensstils – Dort,

Botschafterinnen italienischen Lebensstils – Dort, “wo die Zitronen blühen”

Versteckt in der Senefelderstraße, in der Nähe vom Helmholtzplatz im Prenzlauer Berg, befindet sich seit einem Jahr der Shop „Wo die Zitronen blühen“. >>>

Auf den Hut (ge)kommen – in der „Heimat Berlin“

Auf den Hut (ge)kommen – in der „Heimat Berlin“

Die Geschäftspartner von „Heimat Berlin“ Stefan Lochner und Sebastian Mücke begegneten sich zum ersten Mal vor 10 Jahren. Schnell verband sie die gemeinsame Vorliebe für Hüte und Mützen. >>>