Berliner Männer setzen Trends!

Berliner Männer setzen Trends!



Nirgendwo anders in Deutschland sind die Männer so trendbewusst wie in Berlin. Sie sind mutig genug, neue Stilrichtungen auszuprobieren und auch einmal ungewöhnliche Kombinationen zu finden. Auch in diesem Sommer beweisen die Berliner Herren wieder ihre Modeaffinität.

Preppy-Style – auch in der Freizeit schick

Einen Trend trifft man insbesondere auf den Straßen von Charlottenburg an: den Preppy-Style. Bei diesem handelt es sich um einen Look, der Kleidungsstücke aus der Freizeit-, Sport- und Abendmode gekonnt miteinander verbindet. Zu den wichtigsten Bestandteilen der Outfits gehören vor allem sportliche Poloshirts sowie Baumwollpullover mit Zopfmuster oder einem mit farbigen Streifen abgesetzten Kragen. Zu diesen kombiniert der stilbewusste Mann bevorzugt sommerlich leichte Chinohosen sowie lässige, aber dennoch elegante Loafer. Ein gutes Beispiel hierfür ist etwa der Herren-Look von Kiomi, der mit Kleidungsstücken aus dem gleichnamigen Shop kreiert werden kann.

Wie die Vorstellungen der Modekollektionen populärer Designer für die kalten Monate zeigen, bleibt uns dieser Trend auch noch eine ganze Weile erhalten. Der Stardesigner Michael Kors präsentierte etwa hochtaillierte Hosen und zweireihige Jacketts, die den Preppy-Style absolut wintertauglich machen. Für Kors ist dies der perfekte Anti-Bieber-Look – der mittlerweile 19-jährige Popstar trägt seine Hosen bekanntlich für gewöhnlich auf halb acht.

Auch Männer zeigen endlich Bein

Deutlich experimenteller sieht dagegen die Herrenmode in hippen Vierteln wie Friedrichshain, Mitte oder Kreuzberg aus. So konnte man dort nicht zuletzt aufgrund des guten Wetters einen Sommertrend bestaunen, der vor allem die Damenwelt erfreut. Auch Männer dürfen jetzt nämlich endlich Bein zeigen! Und davon sogar recht viel: Bei den Trendteilen handelt es sich nicht etwa um Bermudas, sondern um Shorts, die nur das Nötigste verdecken. Bekannt sind diese Höschen aus dem Sport der 80er Jahre – hier trug man sie auf deutschen Fußballplätzen fast ausschließlich. Die Frauen freut’s. Für sie gibt es somit in diesem Sommer gut trainierte, leicht gebräunte Beine zu sehen!

© kiomi.com

No related posts.


Kommentar schreiben.

*